Messdiener

Zeltlagervorbereitungswochenende in Tübingen

Das große Som­merzelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim rückt immer näher: In der vierten und fün­ften Woche der Som­mer­fe­rien begeben sich rund fün­fzig Kinder, Jugendliche und junge Erwach­sene auf den Weg in das schwäbis­che Met­zin­gen, um auf dem dor­ti­gen Jugendzelt­platz eine unvergessliche Ferien­freizeit zu erleben.

Prunksitzung 2024 – Die närrische Nachtwächterführung

In den let­zten Jahren haben die Mess­di­ener St. Gertrud einen fes­ten Platz bei den Prunk­sitzun­gen der „Lämer­sch­er Wasser­hinkel-Fase­nacht“ gefun­den. Auch in diesem Jahr waren sie vertreten und gaben eine eigene Ver­sion der Leimer­sheimer Nachtwächter­führung zum Besten.

Das Pub­likum wurde von zwei Nachtwächtern auf eine imag­inäre Reise durch Leimer­sheim mitgenom­men. Der erste Nachtwächter (Tim Fis­ch­er) erk­lärte an ein­er jeden Sta­tion, was es dort Span­nen­des zu erfahren gibt und der zweite Nachtwächter (Sebas­t­ian Strauch) war mit kleinen Gesang­sein­la­gen für die Über­leitung zur jew­eils näch­sten Sta­tion ver­ant­wortlich. Die Teil­nehmer der fik­tiv­en Führung waren ein Bauhofmi­tar­beit­er (Jonathan Mey­er), eine Frau (Valentin Mey­er) und ein Mann (Noah Dan­ner) und bere­icherten den Beitrag mit geistre­ichen Überlegungen.

Aufnahmefeier 2023 – Ein besonderer Gottesdienst

Ein­mal im Jahr begrüßen die Mess­di­ener St. Gertrud bei einem feier­lichen Gottes­di­enst die neuen Kinder und Jugendlichen, die sich für den Dienst am Altar entsch­ieden haben. Dieser Schritt stellt zugle­ich die Auf­nahme in die Jugend­gruppe dar, welche in einem anschließen­den Fest gefeiert wird. Seit Jahren waren es nur männliche Kinder und Jugendliche, die in Leimer­sheim „dienen“ durften – mit der Auf­nah­me­feier am Son­ntag, den 12.11.2023 änderte sich dies nun.

Haben Sie schon Ihren Nikolaus bestellt?

Jährlich grüßt Sankt Niko­laus: Vom 5. bis zum 7. Dezem­ber 2023 bieten die Leimer­sheimer Mess­di­ener wieder ihren Niko­lausser­vice an. In diesem Zuge kommt Sankt Niko­laus Fam­i­lien, Kindergärten, Schulen, Vere­ine und Betriebe in der Region Leimer­sheim und Umge­bung besuchen. Nach Rück­sprache wird er zu vere­in­barter Uhrzeit an Ihrer Türe klopfen und den guten Geist der Wei­h­nacht ver­bre­it­en. Doch hören Sie selb­st, was er zu verkün­den hat:

In St. Gertrud tut sich was – auch Mädchen künftig am Altar

Vie­len ist das Bild im Altar­raum der Leimer­sheimer Kirche St. Gertrud bekan­nt: Der Dienst am Altar wird von den Mess­di­enern Leimer­sheim aus­geübt – eine bis heute rein männliche Min­is­tran­ten- und Jugend­gruppe. Die Bun­ten Fis­che, eine Jugend­gruppe, die sich derzeit nur aus Mäd­chen zusam­menset­zt, übernehmen in der Kirche litur­gis­che Tätigkeit­en, wie unter anderem die inhaltliche Vor­bere­itung von Gottes­di­en­sten. Diese Auf­gaben­zuteilung wird sich von nun an ändern. 

Badespaß in Rülzheim


Die diesjähri­gen Som­mer­fe­rien wur­den gebührend ein­geleit­et: Am Son­ntag, dem 23. Juli macht­en sich die Leimer­sheimer Mess­di­ener auf zum Rülzheimer Strand­bad, um einen erfrischen­den Nach­mit­tag bei strahlen­dem Som­mer­wet­ter zu ver­brin­gen. Wider Erwarten war das Wet­ter etwas durchwach­sen, doch das min­derte die gemein­same Freude vor Ort keineswegs.

Aufnahmefeier 2022 – Drei neue Messdiener für St. Gertrud

Am Son­ntag, den 11. Dezem­ber 2022 durften in die Mess­di­ener St. Gertrud drei neue Mit­glieder in ihren Rei­hen begrüßen: Luca Dietz, Andre Rit­ter und Hen­ri Thomas haben sich für den Dienst am Altar entsch­ieden. Damit zählt die Gruppe nun wieder 37 Mit­glieder. Die Mess­di­ener Leimer­sheim danken den neu Aufgenomme­nen für ihre Bere­itschaft sowie den Grup­pen­leit­ern Leonard Götz und Nils Kuhn für die Vor­bere­itung und die Pla­nung der Aufnahmefeier.

Messdiener-Halloweenparty

Tra­di­tio­nen gilt es aufrecht zu erhal­ten! So ver­sam­melten sich die rund fün­fzehn Teil­nehmer der diesjähri­gen Hal­loween­par­ty auch im Jahr 2022 am 31. Okto­ber kurz nach Ein­bruch der Dunkel­heit im Leimer­sheimer Pfarrsaal.

Als­bald brach die Truppe zur mys­ter­iösen Nacht­wan­derung auf. Diese hielt einige unge­heure Über­raschun­gen bere­it: Die in Kle­in­grup­pen aufgeteil­ten Leimer­sheimer Mess­di­ener beka­men von im Gebüsch ver­steck­ten Betreuern mehrere Schreck­en einge­jagt; ganz so, wie es bei ein­er schau­ri­gen Hal­loween­feier sein sollte. An die Wan­derung schloss sich eine gemütliche Spielerunde an, welche neben eini­gen Gesellschaftsspie­len auch einen war­men herb­stlichen Pun­sch zu bieten hatte.

Messdienerratswochenende 2022

Auch in diesem Jahr fand wieder das Mess­di­enerratswochende der Leimer­sheimer Mess­di­ener statt. Hier­für trifft sich das Organ­i­sa­tions- und Leitungs­gremi­um der Jugend­gruppe – der Mess­di­enerrat – ein­mal jährlich zu ein­er dre­itägi­gen Pla­nungsrunde, um die wichtig­sten Inhalte des ver­gan­genen Jahres zu reflek­tieren und um anste­hende Auf­gaben zu erörtern. In den Mess­di­enerrat wer­den alle Mess­di­ener automa­tisch aufgenom­men, die entwed­er seit sechs Jahren Mit­glied oder 16 Jahre alt sind.