Kartage und Ostern mit Messdienern St. Gertrud Leimersheim

Liebe Leimersheimer, schon seit Jahrzehnten sammeln wir Messdiener am Karsamstag für unsere Jugendarbeit. Es ist als Anerkennung der Gemeinde für unsere Gruppe gedacht, die das Jahr über zur Gestaltung und Streaming der Gottesdienste beiträgt und sich auch außerhalb der Kirche in der Messdienergemeinschaft und im Dorfleben engagiert. Auch wir sind weiterhin von den Einschränkungen des aktuellen Lebens durch das Corona-Virus beschränkt.

Dennoch versuchen wir uns soweit möglich im Dorfleben weiter zu engagieren um uns und andere zu unterstützen. Hierzu zählen wir auch das alljährliche Werren in der Karwoche, denn Ostern fällt dieses Jahr nicht aus. Deswegen sind wir, in diesen Tagen, in Kleingruppen mit Sicherheitsabstand unterwegs. Da wir Sie dieses Jahr leider nicht persönlich antreffen können, hinterlassen wir Ihnen diese Nachricht und bitten Sie um Unterstützung für unsere Jugendarbeit.

Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen wollen, können Sie diese in unseren Briefkasten in der Pfarrgasse 1 einwerfen oder bequem von Zuhause aus spenden – per Überweisung an unser Konto mit der IBAN DE95 5486 2500 0000 3762 30 oder unter: messdiener.org/ spenden. Wir bedanken uns bereits im Voraus sehr herzlich und wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe und gesegnete Ostern! #xundbleiwe

Mehr über die Messdiener St. Gertrud finden Sie auch im Internet unter www.messdiener-leimersheim.de. Hier finden Sie auch eine Übersicht über die aktuell geplanten Livestreams. Mit dem Link messdiener.org/live kommen Sie automatisch immer zum aktuellen bzw. nächsten Livestream.

Begehen Sie die Kar- und Ostertage mit uns (im Livestream):

01.04.2021 – 20 Uhr – Letztes Abendmahl, St. Gertrud Leimersheim

02.04.2021 – 10 Uhr – Kreuzwegandacht, St. Gertrud Leimersheim

02.04.2021 – 15 Uhr – Liturgiefeier, St. Gertrud Leimersheim

03.04.2021 – 21 Uhr – Osternacht, St. Gertrud Leimersheim

05.04.2021 – 9 Uhr – Hochamt, St. Gertrud Leimersheim

Heilige Messe live aus St. Gertrud Leimersheim

Aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen finden unsere Gottesdienste wieder in Präsenz statt. Das Livestreamangebot wird jedoch weiter aufrecht erhalten. Hier finden sie die Übertragungen aus St. Gertrud auf YouTube:

Archiv & Making-of

Hinweise zum Werren 2020

Am Abend des Gründonnerstags beginnen die drei Tage, in denen Jesus seinen Lebensweg vollendet. Die Ereignisse können nicht gegensätzlicher sein: Erfahrungen von Freundschaft gehen mit Verrat einher, der vom Volk verehrte Prophet gerät in die Mühlen der Justiz; das Unglück nimmt seinen Lauf. Am Abend vor seiner Kreuzigung hält Jesus das letzte Abendmahl mit seinen 12 Aposteln. Die Glocken verstummen.

Hinweise zum Werren 2020 weiterlesen

Brot für dich! Wir gehen für Sie einkaufen

„Unser tägliches Brot gib uns heute…“ Das tägliche Brot ist unabdingbar. Einkaufen zu gehen ist derzeit vor allem für Ältere und Kranke jedoch nicht ratsam. Wir wollen helfen!

👥 Sollten Sie in Leimersheim wohnen, zur besonders durch das neuartige Coronavirus bedrohten Personengruppe gehören (älter als 50 Jahre, Grunderkrankungen wie Diabetes, unterdrücktes Immunsystem etc.) und nicht oder nur schwierig auf Familienmitglieder oder Bekannte zurückgreifen können, so kaufen wir gerne für Sie ein.

📞 FÜR LEIMERSHEIM AB MITTWOCH, 18.03.2020: Bitte geben Sie jeweils montags, mittwochs oder freitags zwischen 9 und 12 Uhr beim evangelischen Pfarramt Rülzheim telefonisch unter (07272) 8443 Ihre Bestellung ab.

🛒 Es können alle Waren bestellt werden, die bei nah & gut Jetter in Leimersheim gekauft werden können und dort vorrätig sind. Freiwillige der Messdiener und Bunten Fische Leimersheim liefern die Bestellung nach Möglichkeit noch am selben Tag abends kontaktlos bis an die Haustür.

🤝 Die offizielle Aktion zur Einkaufshilfe in der Verbandsgemeinde Rülzheim. Eine Kooperation der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden mit den Messdienergruppen, den Bunten Fischen, evangelischen Teamern und Konfirmanden und den Kulturgemeinden. In Leimersheim mit freundlicher Unterstützung von nah & gut Jetter und dem Kulturkreis Leimersheim.

Bleiben Sie gesund!

Unsere Reaktion auf die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass möglichst wenige Menschen dem Risiko einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) ausgesetzt werden.

  • Gottesdienste in St. Gertrud finden am Sonntag, den 17. Mai und 24. Mai 2020 um 10:30 Uhr statt. Eine Anmeldung im Pfarrbüro ist erforderlich, weiterhin gilt Maskenpflicht. Die Sonntagspflicht wurde temporär aufgehoben. Gottesdienstübertragungen finden Sie bei unserem ehemaligen Messdiener Pfr. Dominik Geiger auf YouTube, auf der Website des Bistums Speyer sowie auf Domradio.de.
  • Wir läuten täglich um 19:30 Uhr mit Vollgeläut für alle Kranken und Helfer in der Coronakrise.
  • Die Messdiener bieten für besonders vom Coronavirus bedrohte Personen eine Einkaufshilfe unter dem Motto „Brot für dich“ an.
  • Die Messdiener sind am 28. März 2020 und am 1. April 2020 im Frohe-Botschaft-Podcast von Pfr. Carsten Leinhäuser (Hl. Kreuz Winnweiler) zu hören.
  • Das für Sonntag, den 22. März 2020 geplante Frühlingscafé anlässlich des Patronatsfestes wird verlegt. Die Feier des Patroziniums wurde am Mittwoch, den 18. März 2020 live aus der Kirche St. Gertrud übertragen (Aufzeichnung auf YouTube).
  • Die Schwimmbadaktion am Samstag, den 28. März 2020 entfällt.
  • Die Frühschichten der Jugend in der Fastenzeit wurden ins Internet verlegt, jeweils freitagmorgens um 8 Uhr auf YouTube (hier alle Ausgaben). Am Karfreitag fand um 11 Uhr ein Jugendkreuzweg auf unserem YouTube-Kanal statt.
  • Das Messdienerfest am Samstag, den 25. April 2020 wird verlegt.
  • Das Zeltlager 2020 wird auf 2021 verschoben.
  • Um trotz Ausgangsbeschränkung und dem Verbot öffentlicher Gottesdienste in Kontakt in der Kirche zu bleiben, testen die Messdiener regelmäßig kirchliche Apps.
  • Gruppenintern wird ein regelmäßiger Videochat zum Austausch angeboten (Messdiener-Meet).
  • Die Sitzungen des Messdienerrates finden online statt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der Verbandsgemeinde Rülzheim, der Corona-Infoseite des Landkreises Germersheim und des Bistums Speyer.

ADVENTure: Frühschichten der Jugend im Advent 2019

Die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes auf der Erde kann ein großes Abenteuer sein. Dieses wollen wir gemeinsam mit euch erleben: Bei den Frühschichten der Jugend im Advent. Eingeladen sind alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 25 Jahren. Wir treffen uns freitags jeweils um 06:00 Uhr in der Kirche St. Gertrud (Eingang über die Sakristei an der Schlossgasse).

  • Freitag, den 29. November 2019
  • Freitag, den 6. Dezember 2019
  • Freitag, den 13. Dezember 2019
  • Freitag, den 20. Dezember 2019

Im Anschluss gibt es ein Frühstück im Jugendraum Msgr. Schulkinder werden rechtzeitig zum Bus geschickt.

Jugendversammlung der Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim

Die Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim lädt alle Jugendgruppen, die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, die Bunten Fische und die Messdienergruppen zur Jugendversammlung ein. Dort werden sich die Jugendlichen über die Jugendarbeit in der Pfarrei austauschen und gemeinsam entscheiden, wer im neuen Pfarreirat als Jugendvertreter die Interessen von Kindern und Jugendlichen vertritt. Mit dabei sind die Anspechpersonen des Pastoralteams und Vertreter der kath. Jugendzentrale. Die Jugendversammlung findet statt am Donnerstag, den 5. Dezember 2019, um 19 Uhr im Jugendraum Msgr., Pfarrgasse 1, 76774 Leimersheim.

Ausflug der Messdiener & BuFis zum Maislabyrinth

Die Messdiener St. Gertrud Leimersheim veranstalten jeden Monat mindestens eine Aktion für alle Mitglieder der ehrenamtlichen Jugendgruppe. Am Freitag, den 20. September 2019 ging es gemeinsam mit den Bunten Fischen zum Leimersheimer Maislabyrinth am Seehof.

Ausflug der Messdiener & BuFis zum Maislabyrinth weiterlesen

Messdiener der Pfarrei Hl. Theodard zu Gast im Kölner Dom

Köln ist bekannt als Hochburg des Karnevals, Rom des Nordens und Stadt der Heiligen Drei Könige. Die Hohe Domkirche zu Köln, dem Apostel Petrus geweiht, dominiert das Stadtbild. Die vier Ministrantengruppen der Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim hatten die exklusive Chance, im Kölner Dom ministrieren zu dürfen. Diese Gelegenheit wurde mit einem Freizeitwochenende in Köln verbunden. Zugleich war es die erste gemeinsame Messdienerfahrt der vier Gruppen, initiiert von Kaplan Deleep Reddy Allam.

Messdiener der Pfarrei Hl. Theodard zu Gast im Kölner Dom weiterlesen

Terminankündigung: Zeltlager 2020

Habt ihr Lust auf Sonne, Lagerfeuer und tolle Leute? Oder steht euch mehr der Sinn nach Nachtwanderung, Gitarrenklänge und Hike? Alles in einem gibt es im Jahr 2020 endlich wieder beim Zeltlager der Messdiener St. Gertrud Leimersheim. In Zusammenarbeit mit der Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim, den Messdienergruppen aus Hördt, Kuhardt, Neupotz und Rülzheim sowie den Bunten Fischen Leimersheim laden wir dieses Mal nach Oberschwaben ein. Unser Lager findet von Montag, den 6. Juli 2020 bis Sonntag, den 12. Juli 2020 statt, also in der ersten Woche der Sommerferien.

Mehr erfahren