Allgemein

Gruppenfoto mit Ministranten und Zelebranz vor dem Dreikönigsschrein, in dem Reliquien der Hl. Drei Könige aufbewahrt werden

Messdiener der Pfarrei Hl. Theodard zu Gast im Kölner Dom

Köln ist bekan­nt als Hochburg des Karnevals, Rom des Nor­dens und Stadt der Heili­gen Drei Könige. Die Hohe Domkirche zu Köln, dem Apos­tel Petrus gewei­ht, dominiert das Stadt­bild. Die vier Min­is­tran­ten­grup­pen der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim hat­ten die exk­lu­sive Chance, im Köl­ner Dom min­istri­eren zu dür­fen. Diese Gele­gen­heit wurde mit einem Freizeit­woch­enende in Köln ver­bun­den. Zugle­ich war es die erste gemein­same Mess­di­ener­fahrt der vier Grup­pen, ini­ti­iert von Kaplan Deleep Red­dy Allam.

Terminankündigung: Zeltlager 2020

Habt ihr Lust auf Sonne, Lager­feuer und tolle Leute? Oder ste­ht euch mehr der Sinn nach Nacht­wan­derung, Gitar­ren­klänge und Hike? Alles in einem gibt es im Jahr 2020 endlich wieder beim Zelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. In Zusam­me­nar­beit mit der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim, den Mess­di­ener­grup­pen aus Hördt, Kuhardt, Neupotz und Rülzheim sowie den Bun­ten Fis­chen Leimer­sheim laden wir dieses Mal nach Ober­schwaben ein. Unser Lager find­et von Mon­tag, den 6. Juli 2020 bis Son­ntag, den 12. Juli 2020 statt, also in der ersten Woche der Sommerferien.

Mehr erfahren

Zeltlagerwochenende am Berwartstein

Am Woch­enende vom 23. bis zum 25. August 2019 begaben sich die Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim auf einen Woch­enendtip in den Pfälz­er­wald: Am Camp­ing­platz am Berwart­stein schlu­gen die Mess­di­ener ihre Zelte auf, um drei Tage gemein­sam zu zelten.

Inmit­ten der freien Natur ver­bracht­en die Jugendlichen eine span­nende Zeit mit Wald­spie­len, Wikinger­schach, Wan­derun­gen zur mit­ter­al­ter­lichen Felsen­burg Berwart­stein und dem Vertei­di­gungsturm Klein Frankre­ich. Entspan­nt wurde im Zelt, am angren­zen­den Bade­see, unterm Ster­nen­him­mel sowie am Lager­feuer. Den geistlichen Rah­men bilde­ten die Impulse am Anfang und Ende jeden Tages.

Die Mess­di­ener St. Gertrud danken allen Teil­nehmern, dem Organ­i­sa­tion­steam um Sebas­t­ian Strauch, David Schoproni, Nico Fis­ch­er und Mar­co Fis­ch­er, Fahrerin Ela Fis­ch­er sowie den Betreuern des Messdienerrates.

Spendencafé für unser Augustwochenende

In zwei Wochen fahren die Mess­di­ener Leimer­sheim auf das diesjährige August­woch­enende. Ein Woch­enende lang zel­ten- darauf freuen sich sog­ar jet­zt schon die Teil­nehmer. Um den Teil­nehmern ein viel­seit­iges und action­re­ich­es Pro­gramm zu bieten, freut sich die Jugend­gruppe über eine kleine finanzielle Unter­stützung. Hierzu laden Sie die Mess­di­ener zum am Son­ntag stat­tfind­en­den Spenden­café vor dem Leimer­sheimer Pfarrsaal ein! 

Die Teil­nehmer des Aus­flugs heißen Sie zu einem entspan­nten Vor­mit­tag bei gemütlichem Beisam­men­sitzen willkommen.

Anmeldung zum Augustwochenende 2019

Für die Mess­di­ener Leimer­sheim find­et dieses Jahr im August ein großes Ereig­nis statt: Über ein Woch­enende fahren die Mess­di­ener zu einem Camp­ing­platz nahe der Burg Berwart­stein, um dort ihre Zelte aufzuschlagen. 

Das Zelt­lager ist nur für Mess­di­ener aus Leimer­sheim, jedoch ver­suchen wir, in den näch­sten Jahren ein größeres Zelt­lager für Leimer­sheim und Umkreis zu planen.

Die Anmel­dung sollte bis zum 20.6. bei David S. abgegeben wer­den. Den Down­load der Anmel­dung find­en Sie hier:

Herun­ter­laden

72 Stunden Aktion – Jetzt geht’s los!

Heute, um 17:07 Uhr, bekom­men die Mess­di­ener Leimer­sheim ihre indi­vidu­elle Auf­gabe erteilt. Sie wis­sen noch nicht, was sie erwartet. Deswe­gen muss die Gruppe heute und die näch­sten Tage spon­tan han­deln. Gemein­sam wird die Gruppe wieder ver­suchen ein Pro­jekt inner­halb von 72 Stun­den auf die Beine zu stellen und braucht dazu Ihre Mithilfe!

Spenden kön­nen auf der Web­seite www.messdiener-leimersheim.de gerne ein­gere­icht bzw. über­wiesen werden.

Live mitver­fol­gen kön­nen Sie die Aktion auch auf:

- unser­er Webseite

- SWR3

- katholisch.de (Abends Livestream)

Die Mess­di­ener danken Ihnen jet­zt schon für die Unter­stützung und freuen sich auf ein action­re­ich­es Wochenende!

Visitation von Bischof Wiesemann in der Pfarrgemeinde Hl. Theodard

In der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim stand ver­gan­gene Woche hoher Besuch an: Am 27. und 28. März 2019 kam Bischof Dr. Karl-Heinz Wiese­mann zur soge­nan­nten Vis­i­ta­tion. Bei vie­len Tre­f­fen und Ver­anstal­tun­gen kon­nten die (ehre­namtlich) engagierten Helfer und Arbeit­er unser­er Pfar­rei die admin­is­tra­tive Leitung unseres Bis­tums näher kennenlernen.

Wake up! Frühschichten der Jugend in der Fastenzeit 2019

Wenn wir ehrlich zu uns selb­st sind, dann merken wir, dass in unserem Leben nie alles ein­fach opti­mal ist. Kein­er von uns ist per­fekt. In der Fas­ten­zeit sind wir ein­ge­laden, darüber nachzu­denken, was uns gut tut und was wir lieber sein lassen. Es ist eine Zeit zum Nach­denken und Aufräu­men in unserem Leben.

Dabei kann es helfen, unseren gewohn­ten Tagesablauf zu verän­dern: Wir möcht­en euch dabei unter­stützen und laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jun­gen Erwach­se­nen zwis­chen 8 und 25 Jahren ein. Tre­ff­punkt ist jew­eils Fre­itag mor­gens (08.03.; 15.03.; 29.03.; 05.04.; 12.04.) um 6 Uhr ein. Beginn ist in der Kirche St. Gertrud, Ein­gang über die Sakris­tei am Fis­cher­mast. Anschließend laden die Mess­di­ener zum gemein­samen Früh­stück in den Pfarrsaal ein. Die Schü­lerin­nen und Schüler wer­den rechtzeit­ig zur Schule bzw. zum Bus geschickt. 

Die Mess­di­ener Leimer­sheim freuen sich auf Interessierte!

ADVENTure 2018: Frühschichten der Jugend im Advent 2018

ADVEN­Ture. Die Vor­bere­itungszeit auf die Ankun­ft Gottes auf der Erde kann ein großes Aben­teuer sein. Die Mess­di­ener Leimer­sheim laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jun­gen Erwach­se­nen zwis­chen 8 und 25 Jahren ein. Tre­ff­punkt ist jew­eils Fre­itag mor­gens (7.12.; 14.12.) um 06:00 Uhr sowie am 21.12. um 9 Uhr in der Kirche. Im Anschluss find­et ein gemein­sames Früh­stück im Pfarrsaal statt. Die Schü­lerin­nen und Schüler wer­den rechtzeit­ig zur Schule bzw. zum Bus geschickt.

Die Mess­di­ener Leimer­sheim freuen sich auf Interessierte!