Stundenbuch: Beten wie der Papst

Das Stundengebet ist ein Brauch aus uralter Zeit: An sieben Zeiten des Tages beten es Priester, Ordensleute und Laien rund um den Globus. Es kann alleine gebetet werden oder in Gruppen: so betet die Lingualpfeife-Community regelmäßig online das Stundengebet. Um es allen Gläubigen einfach zugänglich zu machen, hat der Katholische Pressebund eine Stundenbuch-App herausgegeben. Diese ist für iOS und Android verfügbar und bietet neben den Stundengebeten hin und wieder auch News sowie eine Anleitung für Laien, wie das Stundengebet gebetet wird.

Die tägliche Nutzung der App

In der App sieht der Anwender direkt den heutigen Tag und kann zwischen den einzelnen Tageszeiten auswählen sowie zwischen den Tagen springen. Unten ist ein kleiner Button für die News und oben kann man vom Tag- in den Nachtmodus wechseln, um die App in dunklerer Farbauswahl zu bedienen.

Im Hauptmenü findet sich eine Anleitung zum Stundengebet, häufig gestellte Fragen (FAQs) und weitere Informationen. Des Weiteren lassen sich in der App auch Erinnerungen für die einzelnen Gebetszeiten einstellen. Ein Vorteil hierbei ist, dass man selbst bestimmen kann, zu welchen Tagesgebeten man eine Meldung bekommt und sogar zu welcher genauen Uhrzeit.

Unser Fazit zur App

Für alle, die das Stundengebet beten oder damit beginnen wollen, ist die App ein super Begleiter – gerade für Einsteiger wohl einfacher als das Stundenbuch selbst. Im Gegensatz zum Buch dürften die meisten ihr Handy ohnehin immer und überall griffbereit haben. Die App sowie die Erinnerungen funktionieren einwandfrei. Die Gestaltung der Anwendung ist seit dem Redesign eher mittelmäßig, so scrollt in der Gebetsansicht die Titelzeile mit dem Gebet aus dem Bildschirmbereich heraus. Wenig gelungen finden wir das Design des Hauptmenüs. Die News-Updates vermitteln den Eindruck, dass sich er Herausgeber aktiv um die App kümmert. Einziges Manko der an der App im Vergleich zum allzeit bewährten Buch ist, dass man sich beim Beten leicht von eingehenden Pushbenachrichtigungen ablenken lassen kann. Ein Tipp von uns: nach dem Öffnen der App einfach den Flugmodus aktivieren!

Endergebnis

Die Stundenbuch-App erfüllt ihren Zweck voll und ganz – die Gestaltung ist aber mindestens ausbaufähig.

Idee: 4 von 5 Gertruds
GertrudGertrudGertrudGertrudGertrud

Inhalt: 5 von 5 Gertruds
GertrudGertrudGertrudGertrudGertrud

Aufmachung: 3 von 5 Gertruds
GertrudGertrudGertrudGertrudGertrud

Downloads

Website

Herstellerangaben

Katholischer Pressebund e.V
Heinrich-Brüning-Straße 9
53113 Bonn